Springe zum Inhalt

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Kammerorchester Mössingen e.V.

Rainer König
Orchideenweg 7
72116 Mössingen
E-Mail: mail@kammerorchester-moessingen.de

Vereinsinformationen auf der Website der Stadt Mössingen

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Rainer König
Orchideenweg 7
72116 Mössingen
Telefon: 07473-924261

Datenschutz gemäß Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Die Datenschutzerklärung dieser Seite wurde der neuen Verordnung angepasst.
Die Datenschutzerklärung finden Sie unter https://datenschutz.stellaplan.de

Ein Auftragsverarbeitungsvertrag mit dem Provider dieser Seite wurde geschlossen.
Unter https://dsgvo-gesetz.de/ finden Sie das offizielle Dokument der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung).
Die EU-DSGVO und das BDSG (neu) werden am 25. Mai 2018 anwendbar.

Diese Seite erfüllt die Anforderungen der DSGVOIhre Seite efüllt folgende Anforderungen
1. Verschlüsselung der Website mit einem TLS Zertifikat.
2. Vermeidung von zuvielen Pflichtangaben in Kontaktformularen. Nur eine eMailadresse wird zur Bedingung der Eingabe gemacht.
3. Social Media Plugins wurden geprüft. Sie sind nur aktiviert soweit sie eine DSGVO kompatible Lösung beinhalten.
4. eMails werden nicht zu internationalen Unternehmen weitergeleitet sondern an eine DSGVO-konforme E-Mail-Adresse. Eine Weiterleitung findet nur an Adressen statt, für mit einem entsprechenden ADV Vertrag.
6. Plugins von Nicht-EU Anbietern, die Daten einsammeln werden nicht eingesetzt.
7. Die aktuelle Datenschutzerklärung enthält unter anderem den Hinweis, dass die IP Adressen gespeichert werden. Alle Punkte zu Social Media Produkten werden nur in Verbindung mit einem dsgvo konformen Plugin ermöglicht, oder einem ADV (Auftragsdatenverarbeitung) Vertrag mit dem Anbieter.

Hinweise zum Urheberrechtsgesetz

Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung von stellaplan.
Hinweis zu § 52 a UrhG: Weder das Werk noch seine Teile dürfen ohne eine solche Einwilligung gespeichert und in ein Netzwerk eingestellt werden. Dies gilt auch für Intranets von Bildungseinrichtungen.